Technik mit Emotion

Technik mit Emotion
Eine veränderte Marktsituation, vermehrte Konkurrenz und Kopierer sowie neue Funktionen der Spannfutter veranlassten EROWA dazu, die Formsprache und Produkt-Identität zu überdenken. 
nose on facebook nose on instagram nose on pinterest

25. Oct. 2017

Project
site

Die Schweizer Firma EROWA ist Marktführer in einem hoch spezialisierten, von Technik und Präzision geprägten Markt: der automatisierten Metallbearbeitung. Die Kernprodukte sind sogenannte Spannfutter, das sind Vorrichtungen, die  Teile, welche in einer automatisierten Fräsanlage bearbeitet werden sollen, hydraulisch mit grösstmöglicher Haftung und höchster Präzision festhalten  und auch wieder freigeben.

Eine veränderte Marktsituation, vermehrte Konkurrenz und Kopierer sowie neue Funktionen der Spannfutter veranlassten EROWA dazu, die Formsprache und Produkt-Identität zu überdenken.

NOSE hat sich dieser komplexen Aufgabe angenommen. Die grosse Herausforderung war, Design-Massnahmen zu finden, welche die fast unüberblickbare, von reiner Funktionalität geprägte Produktpalette zusammenhält und zu einem unverwechselbaren EROWA Produkt macht. Ausserdem sollten diese deren Hochwertigkeit betonen.

In enger Zusammenarbeit mit den Ingenieuren und Spezialisten von EROWA ist es NOSE gelungen, ein überzeugendes Redesign zu lancieren. Die Form der technischen Teile wurde durch subtile Designänderungen, ähnlich einem Diamantschliff, aufgewertet und mit einem markanten Markenlabel versehen. Die Produkte haben dadurch nicht nur an Prägnanz gewonnen, sondern haben zusätzlich sogar noch durch eine geschickte Integration von individuellen Teilenummern die Logistik vereinfacht. Mit dem neuen  Markenzusatz «swiss precision» wurde zugleich der hohe Qualitätsanspruch manifestiert.

Mit der innovativen Integration einer fabigen LED-Lichtlinie, welche die verschiedenen Zustände des Spannfutters anzeigt, wurde das Kernprodukt zusätzlich emotionalisiert und EROWAs Marktführerschaft ins Rampenlicht gestellt. Die Premiere des neuen Auftritts an der Fachmesse EMO in Hannover hat durchwegs Begeisterung ausgelöst.

Project
NOSE AG
Hardturmstrasse 171
8005 Zürich
Switzerland

Telefon: +41 44 533 19 00,

E-Mail: contact@nose.ch


Web-Development:
SchwizerSchlatter Interaction GmbH
Davidstrasse 45
9000 St.Gallen
Switzerland
www.SchwizerSchlatter.com