Swisscom:

Redesigning the
TV experience consumer

down
Die TV-Fernbedienung ist im wahrsten Sinne des Wortes der entscheidende Touchpoint für die Swisscom.
Denn hier wird dem Konsumenten im täglichen Kontakt der kundenzentrierte Fokus des Unternehmens bestätigt oder widerlegt. Mittels hochwertiger Anmutung, intuitiver Bedienung sowie ergonomischer, eleganter Formgebung haben wir der Swisscom die perfekte Fernbedienung in die Hand gegeben.
Swisscom:

Erst mit der passenden Hardware macht es Freude, über 250 Sender, 7 Tage Replay und 1’000 Stunden Aufnahmezeit in der Cloud zu managen.

Intensiv erforschtes Layout der Buttons
Häufig genutzte Tasten wurden so platziert, dass sie schnell zu erkennen und mit dem Daumen einfach zu erreichen sind – ohne dass die Fernbedienung in der Hand bewegt werden muss.

Blind zu bedienen
Die zurückhaltende, aber deutlich tastbare Plastizität der Oberfläche sorgt für ein verlässliches, taktiles Feedback.
Swisscom:
Swisscom:

Während der WM fliegt so eine Fernbedienung schon mal in die Ecke.

 
Hochwertige Materialität
Eine Fernbedienung muss einiges aushalten können und auch nach Jahren noch gut aussehen. Hochwertige Kunststoffe, die nicht spröde werden, und Oberflächen, die auch nach längerem Gebrauch nicht speckig glänzen, sind hier Schlüssel zu einem nachhaltigen Qualitätserlebnis.

Schlichte, elegante Form- und Farbgebung
Die charakteristische Zweiteilung des Gehäuses – oben schwarz, unten weiss – lässt die Fernbedienung schlank und hochwertig erscheinen.
Swisscom:



Swisscom:
Ausbalancierte Gewichtsverteilung
Die Fernbedienung liegt dank der gewölbten Unterseite perfekt in der Hand und wurde mit der Platzierung der Batterien so ausbalanciert, dass der Daumen automatisch bei den wichtigsten Tasten ist.
Swisscom:

Intelligente Botschafter der Markenwerte von Swisscom.

Einfache Bedienung zeigt sich in schlichter Form
Die reduzierte Ästhetik der TV-Box mit ihrem fugenlosen, weissen Grundkörper, der schwarzen Abdeckplatte und der eleganten LED-Anzeige signalisiert beruhigende Einfachheit.

Keine Festplatte, keine Lüftung, keine Störgeräusche
Die energiesparende TV-Box arbeitet absolut still und bietet cloud-basierte Dienste an. Kein Geräusch stört das TV-Erlebnis.

Diskreter Dienstleister
Damit zwischen Box und Fernbedienung keine direkte Sichtlinie notwendig ist, wurde Bluetooth als Verbindung gewählt. Schönes Detail: Das Gerät kommt ohne externes Netzteil aus.
Swisscom:

Designsprache der Swisscom-Produktfamilie.

 



Markenwerte verkörpern
Von Swisscom wird immer ein wenig mehr erwartet. Daher müssen diese Geräte in jeder Hinsicht die Swissness des Unternehmens verkörpern und sich gleichzeitig unaufdringlich in sämtliche Wohnsituationen einfügen können.
Swisscom:



Swisscom:
Mehr Convenience
Zum ersten Mal wartet eine Internet-Box mit einem WLAN-Zugang für Gäste auf: Per Knopfdruck kann ein solcher aktiviert werden, und das dazugehörige Passwort wird auf dem Display angezeigt.



Mehr Konnektivität
Nichts spricht dagegen, eine Internet-Box grosszügig mit Anschlüssen zu bestücken und diese auch für den Laien verständlich zu beschriften.
Swisscom:
reddot

Die intensive Entwicklungsarbeit in enger Kooperation zwischen Swisscom und NOSE hat sich gelohnt: Die Fernbedienung wurde mit einem «Red Dot Award: Product Design 2014» ausgezeichnet.

Ihr Ansprechpartner

Christian Harbeke

Partner

+41 44 533 19 02
christian.harbeke@nose.ch

«Swissness ist ein Wettbewerbsvorteil, der durch Design sehr gut kommuniziert werden kann. Sie zeigt sich diskret in jedem Detail.»

NOSE AG
Hardturmstrasse 171
8005 Zürich
Switzerland

Telefon: +41 44 533 19 00,

E-Mail: contact@nose.ch


Web-Development:
SchwizerSchlatter Interaction GmbH
Davidstrasse 45
9000 St.Gallen
Switzerland
www.SchwizerSchlatter.com